Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds

Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds hilft, Brücken zu bauen zwischen Deutschen und Tschechen. Er fördert gezielt Projekte, welche die Menschen beider Länder zusammenführen und Einblicke in die Lebenswelten, die gemeinsame Kultur und Geschichte ermöglichen und vertiefen. Seit 1998  hat der Zukunftsfonds insgesamt rund 70,3 Millionen Euro für über 12.000 Projekte zur Verfügung gestellt. 

Mehr
 
 
 

Sonderausschreibungen

Re-Start II

Sonderförderprogramm für kurzfristige Projekte

Auf geht´s!

Vereinfachtes Förderprogramm für neue oder erneuerte Partnerschaften

Sprachanimation für alle

Sprachanimationsmodul für Kinder- und Jugendbegegnungen

 



�esky deutsch
15 Projekt des Monats

November 2022:Deutsch-tschechischer Journalistenpreis 2022

Im November verlieh der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds zum siebten Mal den Deutsch-tschechischen Journalistenpreis.

Mehr

10. Jahrgang des Mandava Jazz Festivals

Obwohl in der Grenzregion um den Mandava-Fluss zwei verschiedene Sprachen gesprochen werden, verbindet die Menschen dort die gleiche Musik.

Mehr

September 2022:Wir heilen die Auswirkungen der Krise

Endlich fand das deutsch-tschechische Schülertreffen in Seewald statt! Wunderschöne Natur, neue Freundschaften und deutsch-tschechische Abenteuer! 

Mehr

Oase der Imaginationen - deutsch-tschechisches Kultur-Chillout!

Im August blühte unsere Oase der Imaginationen - das deutsch-tschechische Kultur-Chillout direkt im Dresdner-Zentrum auf. 

Mehr

Juli 2022:Sieben Poesiomaten an entlegenen Kirchen

Die feierliche Enthüllung des Poesiomaten im ehemaligen Sudetengebiet bei der Wallfahrtskirche des verschwundenen Dorfes Skoky (Maria Stock). 
 
Mehr

Juni 2022:Schüleraustausch Prag - Halle (Saale)

Tschechische und deutsche Jugendliche nehmen gemeinsam am Gedenken an das Massaker von Lidice vor 80 Jahren teil, erwerben spielerisch Grundkenntnisse im Tschechischen und erleben gemeinsam Prag. 

Mehr

Mai 2022:"Ein Jahr an der Grenze" - Es geht los!

Im Mai haben wir unser komplett neuartiges Programm “Ein Jahr an der Grenze” gestartet, um das nachbarschaftliche Zusammenlebens im deutsch-tschechischen Grenzgebiet zu stärken.

Mehr

April 2022:Geschichte des Böhmerwaldes als Comics

Der Dichter des Böhmerwaldes, Adalbert Stifter, sagte: „Nur die Geschichte ist der einzige, größte und weiseste, aber leider oft vergessene Lehrer für menschliche Anliegen.“ Dieser Gedanke gibt das Wesen dieses Projekts wieder.
Mehr

März 2022:Benefizkonzert zugunsten von Kindern und Jugendlichen in der Ukraine

Aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine konnten und wollten wir diese gemeinsame musikalische Frühlings-Begegnung zu Gunsten der ukrainischen Kindern durchführen.

Mehr

Februar 2022:Auf deutsch-tschechischen Pfaden - Winterexpedition ❄

Das Projekt „Auf deutsch-tschechischen Pfaden“ des Vereins Prostor pro rozvoj hat bereits zum dritten Mal stattgefunden. Diesmal waren die Teilnehmer:innen mit Schneeschuhen im deutsch-tschechischen Grenzgebiet unterwegs und haben sich mit dem Thema Nationalparks und Naturschutz auseinandergesetzt.

Mehr

Januar 2022:Es schäumt und zwar richtig!

Im Januar wurde in der Galerie "Gotické dvojče" in Litoměřice (Leitmeritz) die Ausstellung mit dem Titel „Es schäumt!“ eröffnet. Zu sehen sind Werke aller 26 beteiligten Künstler*innen aus Tschechien und Deutschland, die sich am Symposium Strömungen beteiligt haben.  

Mehr

Dezember 2021:Tschechische Erstaufführung der Inszenierung „Peter Handke: Zdeněk Adamec + Selbstbezichtigung“

Am 2., 3. und 4. Dezember fand im Rahmen des „Prager Theaterfestivals deutscher Sprache“ im Theater Na zábradlí und in der Prager Betlehemskapelle die Premiere der Inszenierung Zdeněk Adamec statt.

Mehr

November 2022:Deutsch-tschechischer Journalistenpreis 2022

Im November verlieh der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds zum siebten Mal den Deutsch-tschechischen Journalistenpreis.

Mehr
 
Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds