Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds
česky deutsch

Wirtschaftsprüfungsausschuss

 
 

Der Wirtschaftsprüfungsausschuss (WPA) kontrolliert, ob die finanziellen Mittel des Zukunftsfonds zweckmäßig eingesetzt wurden und alle weiteren finanziellen Angelegenheiten auf festen Beinen stehen. Das betrifft das Wirtschaften des Zukunftsfonds, die Vergabe der Fördergelder und die Anlagestrategie. Der WPA nimmt regelmäßig an den Sitzungen des Verwaltungsrates teil. Ähnlich wie im Falle des Verwaltungsrates werden die zwei deutschen und die zwei tschechischen Mitglieder des WPA vom Außenminister des jeweiligen Landes ernannt. Auch sie arbeiten ehrenamtlich.

 

Mitglieder des Wirtschaftsprüfungsausschusses 2016/2017

 

Pavel Maštálka
Berater des stellvertretenden Minister für internationalen Beziehungen im Ministerium für Finanzen der Tschechischen Republik, Ökonom

Rolf Hofstetter
Ehemaliger Botschafter der BRD in der Tschechischen Republik

Josef Kreuter
Diplomat, Ökonom, Botschafter der Tschechischen Republik in der Schweiz a.D. und Leiter der Ständigen Mission der Tschechischen Republik bei der EG in Brüssel a.D.

Markus Muckenthaler
Regierungsoberinspektor bei der Zentralen Ausländerbehörde der Regierung von Niederbayern

 

 

Der Wirtschaftsprüfungsausschuss - Archiv

 
 
 
Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds