Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds
česky deutsch

Aktuell

Premierminister Sobotka und Außenminister Zaorálek würdigen Engagement des Zukunftsfonds für die deutsch-tschechischen Beziehungen

 
 

(Prag) Der tschechische Premierminister Bohuslav Sobotka und Außenminister Lubomír Zaorálek haben den Beitrag des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds für die gegenseitigen Beziehungen gewürdigt. „Dank der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit auf der Ebene von Ländern, Städten, Gemeinden und nicht zuletzt zwischen einzelnen Bürgern ist es gelungen, eine gute Partnerschaft und starke Freundschaft zwischen Tschechen und Deutschen zu bilden“, sagte Sobotka am Dienstag auf der turnusmäßigen Verwaltungsratssitzung des Fonds im Prager Czernin-Palais. „Die Verlängerung der Tätigkeit des Fonds macht es möglich, das Gute, was der Fonds bereits geschaffen hat, weiter zu entwickeln“, so der Premierminister weiter.

Die Regierungen beider Länder hatten anlässlich des 20. Jubiläums der Deutsch-tschechischen Erklärung von 1997 Anfang des Jahres eine Verlängerung des Fonds um weitere zehn Jahre bis 2027 bekanntgegeben, die tschechische Regierung hatte hierfür 270 Millionen Kronen zur Verfügung gestellt.

Der Fonds hat seit seiner Gründung 1998 über 9.500 Projekte mit Fördermitteln in Höhe von über 54 Millionen Euro unterstützt.

 

Premierminister Sobotka und Außenminister Zaorálek würdigen Engagement des Zukunftsfonds für die deutsch-tschechischen Beziehungen
 
Premierminister Sobotka und Außenminister Zaorálek würdigen Engagement des Zukunftsfonds für die deutsch-tschechischen Beziehungen
 
Premierminister Sobotka und Außenminister Zaorálek würdigen Engagement des Zukunftsfonds für die deutsch-tschechischen Beziehungen
 
Premierminister Sobotka und Außenminister Zaorálek würdigen Engagement des Zukunftsfonds für die deutsch-tschechischen Beziehungen
 
Premierminister Sobotka und Außenminister Zaorálek würdigen Engagement des Zukunftsfonds für die deutsch-tschechischen Beziehungen
 
Premierminister Sobotka und Außenminister Zaorálek würdigen Engagement des Zukunftsfonds für die deutsch-tschechischen Beziehungen
 
Premierminister Sobotka und Außenminister Zaorálek würdigen Engagement des Zukunftsfonds für die deutsch-tschechischen Beziehungen
 
 
zurück
 
 
Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds