Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds
česky deutsch

Aktuell

Der Zukunftsfonds beteiligt sich an der Finanzierung von Kleinprojekten im Rahmen des Programms Rozjeď to s Tandemem!

 
 

Ab 1.6.2013 besteht beim DTZF die Möglichkeit, eine Kofinanzierung von Projekten zu beantragen, die im Rahmen des Programms „Rozjeď to s Tandemem!“ unterstützt werden. Die Anträge können jederzeit, also auch außerhalb der üblichen Fristen auf unseren Standardformularen gestellt werden. Über den Antrag wird kurzfristig entschieden. Das Programm stellt sich zum Ziel, Jugendleiter oder Freizeitvereine für organisierte oder nicht organisierte Jugendliche mit einem minimalen administrativen Aufwand zu einer deutsch-tschechischen Zusammenarbeit zu motivieren. So sollen Begegnungen von jungen Deutschen und Tschechen im Alter von 8 – 26 Jahren sowie der Erfahrungsaustausch zwischen deutschen und tschechischen Jugendleitern gefördert werden.

Für wen?
Das Programm ist primär bestimmt für: tschechische Vereine, Freizeitzentren, informelle Jugendgruppen sowie weitere Subjekte, die außerschulische Freizeitprogramme für Kinder und Jugendliche entwickeln (z. B. kirchliche Organisationen usw.)

Wie funktioniert es?
Neben den Standardbedingungen für die Bewilligung eines Zuschusses müssen die Projekte folgende Kriterien erfüllen:

  • Träger des Projektes ist eine Organisation, die bisher keinen Antrag beim Fonds gestellt hat.
  • Die beim Fonds beantragte Summe ist nicht höher als 10.000 Kč.
  • Die Gesamtkosten des Projektes übersteigen nicht 30.000 Kč.
  • Das Projekt findet im aktuellen bzw. nachfolgenden Quartal statt.

Bitte BEACHTEN!
Die Förderung ist weder für Schulen bestimmt, noch für Sportvereine oder Gruppen, deren Begegnungsinhalt primär auf Sport ausgerichtet ist. Sport darf im Rahmen der Begegnung Mittel, jedoch nicht Ziel sein.

Link zu Tandem: http://www.tandem.adam.cz/sekce/sdruzeni/programy-a-projekty/rozjed-to-s-tandemem


 

 
zurück
 
 
Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds