Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds
česky deutsch

Aktuell

"Mehr relevante Zukunftsthemen“ - 1 Million Euro für neue Projekte

(Prag / Praha) Im Czernin Palais, dem Sitz des tschechischen Außenministeriums, bekamen am 2. und 3. April insgesamt 213 deutsch-tschechische Projektanträge wieder Grünes Licht. Der Verwaltungsrat des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds (DTZF) bewilligte im ersten Quartal 2012 die Freigabe von über einer Million Euro, um weiterhin eine intensive Begegnung und Zusammenarbeit zwischen den Menschen beider Länder zu ermöglichen.

mehr »

Verwaltungsrat des DTZF tagte in neuer Zusammensetzung

Am 2. und 3. April kam der Verwaltungsrat des DTZF im tschechischen Außenministerium, dem Prager Czernin Palais, zusammen. Anwesend waren auch die beiden neuen Mitglieder des Verwaltungsrates...

mehr »

20 Jahre Nachbarschaftsvertrag - Westerwelle besuchte Prag

Am 27. Februar feierte der Tschechoslowakisch-Deutsche Vertrag über gute Nachbarschaft seinen 20. Geburtstag. Am Dienstag besuchte Bundesaußenminister Guido Westerwelle seinen Prager Amtskollegen Karel Schwarzenberg, um gemeinsam mit ihm und dem tschechischen Senat diesen feierlichen Anlass zu begehen.
mehr »

Leipzig zeigt DTZF-Ausstellung "Im Totaleinsatz"

Zwangsarbeit und Sklavenarbeit – Leipzig zeigt im Neuen Rathaus erstmals die Wanderausstellung „Im Totaleinsatz“ des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds. 250 persönliche Dokumente und Fotografien – die meisten aus privater Hand - geben einen tiefen Einblick in den harten Arbeitseinsatz...

mehr »

Botschafter Lingemann zum 15. Jahrestag der Deutsch-Tschechischen Erklärung

Der Kalender beschert uns im Jahre 2012 eine Reihe von Jubiläen im deutsch-tschechischen Verhältnis: tragische wie die Erinnerung an die barbarischen Racheaktionen der NS-Besatzer im Juni 1942, aber auch erfreuliche wie den 20. Jahrestag des Nachbarschaftsvertrages am 27.02. und den 15. Jahrestag der Deutsch-Tschechischen Erklärung am heutigen Tag.

mehr »
 
Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds