Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds
česky deutsch

Aktuell

„Zwangsarbeit 1939-1945. Geschichten von Zeitzeugen im Unterricht“

Die Bürgerinitiative Živá paměť hat mit ideeller Unterstützung des Zukunftsfonds eine neue Online-Plattform für den Geschichtsunterricht entworfen. Die von der Stiftung EVZ finanzierte Plattform basiert auf persönlichen Erzählungen von Zeitzeugen.
mehr »

Ausstellungseröffnung "KZ überlebt" in Theresienstadt

Am 5.4. wurde die Foto-Ausstellung „KZ überlebt“ von Stefan Hanke in Theresienstadt eröffnet. Sie porträtiert Überlebende aus sieben Ländern. Unter den Porträtierten sind auch 20 tschechische Überlebende, zum Beispiel Adolf Burger, Felix Kolmer und Pavel Stránský.
mehr »

Zukunftsfonds schreibt deutsch-tschechischen Journalistenpreis aus

Pressemitteilung, 29. März 2016 Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds (DTZF) schreibt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Journalistenverband (DJV) und dem Tschechischen Journalistenverband (Syndikát novinářů ČR) erstmals den Deutsch-tschechischen Journalistenpreis aus.
mehr »

Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds fördert 192 neue Partnerprojekte

Pressemitteilung, 23. März 2016 (Prag) Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds (DTZF) unterstützt 192 neue grenzüberschreitende Projekte aus Bereichen wie Schüleraustausch, Zeitzeugenbefragung, Drogenprävention oder Restaurierung von Baudenkmälern.
mehr »

In Erinnerung an Professor Otto Pick

Am 20.3. ist mit Prof. Otto Pick (91) eine bedeutende Persönlichkeit der tschechischen Außenpolitik von uns gegangen. Das Leben und Wirken von Otto Pick haben die bewegte Geschichte des 20. Jahrhunderts maßgeblich beeinflusst.
mehr »
 
Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds